Ausstellung zur Athoniada in Thessaloniki

Κόπος και σπουδή", Έκθεση αγιογραφίας μαθητών και αποφοίτων της Αθωνιάδος Εκκλησιαστικής Ακαδημίας

" Κόπος και σπουδή, Mühe und Sorgfalt", Ikonenausstellung von Schülern und Absolventen der Kirchlichen Akademie Athoniada Siebzig Jahre dritte Betriebsphase der Athoniada 1953 - 2023

Anlässlich des 70. Jahrestages der Wiedereröffnung der Kirchlichen Akademie Athoniada (1953 - 2023) präsentiert die Agioritiki Estia in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der Lehrer und Studenten der Kirchlichen Akademie Athoniada "Agios Kosmas der Ätolier" in den Ausstellungsräumen der Agioritiki Estia die Ausstellung "Mühe und Sorgfalt" mit von Schülern und Absolventen der Akademie gemalten Ikonen.

Die Vernissage findet am Freitag, den 24. November 2023 um 18:00 Uhr statt

Seit 1749 ist die Athoniada der große Beitrag des Heiligen Berg für die Bildung der griechischen Nation. Aus ihrem einzigartigen historischen Umfeld, in dem die Athoniada bis heute eine besondere kirchliche Ausbildung bietet, sind bedeutende Persönlichkeiten des Griechentums und der Orthodoxie hervorgegangen: Eugenios Voulgaris, Iosipos Moisiodax, Rigas Pheraios und auch die Heiligen Kosmas von Ätolien, Athanasios von Koulakia, Nikodemus der Hagiorite, Makarios Notaras, Athanasios Parios, Agapios von Galatista, Arkadios Iviritis, Kyrill der Neue auf Paros. Die ausgestellten Werke werden von fotografischen und gedruckten Materialien sowie von dokumentarischen Texten begleitet, die die historische und pädagogische Rolle der Schule für die Entwicklung der auf dem Heiligen Berg praktizierten Kunst hervorhebt.

Mit ihren Werken beteiligen sich ehemalige Lehrer des Ikonenmalens der Schule, Schüler und die folgenden Absolventen der Schule: Αλιφέρης Δημήτρης, Γαλανόπουλος Χρήστος, Διγγελόπουλος Ιωσήφ, Κουκορέλης Βασίλης, Μπιλιούμπασης Πέτρος, π. Κυριακός Μπουζίνης, Παπαδόπουλος Νεκτάριος, Σαρηγιαννίδης Ιωάννης, Σιδηρόπουλος Γεώργιος, Στυλιανού Κωνσταντίνος, Στυλιανού Στέλιος, Τερζιάν Αθανάσιος, Τσορμπατζίδης Λάζαρος, Χαλκιάς Χρήστος.

Am Freitag, den 24.11., wird vor der Vernissage die Göttliche Liturgie in der Kirche der Theologischen Hochschule (4. Stock, 07:30-10:30 Uhr) gefeiert und danach findet eine Tagung statt zum Thema Kirchliche Akademie Athoniada im 3. Hörsaal der Theologischen Fakultät der Aristoteles-Universität Thessaloniki (2. Stock: 11:00 - 14:30 Uhr).

Kuratoren der Ausstellung: Ioannis Sarigiannidis, Dozent an der Theologischen Fakultät der Aristoteles-Universität von Thessaloniki, Ikonenmaler.Georgios Sidiropoulos, Theologe und Ikonenmaler. Dauer der Ausstellung: 24. November 2023 - 18. Januar 2024 Ausstellungsort: Agioritiki Estia, Egnatiastraße109, Thessaloniki Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch: 9 bis 16 Uhr Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9 bis 20 Uhr Samstag: 9 bis 15 Uhr

Agioritiki Estia 0030 2310 263308
www.agioritikiestia.gr
info@agioritikiestia.gr

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.